Optimum-pro-senior kosten nach pflegebedarf

Kosten


Die Höhe der Betreuungskosten hängt von diversen Faktoren ab und kann sich aus diesem Grund von Fall zu Fall unterschiedlich gestalten. 


Betreu­ungs­kosten


Zu den wichtigsten Kriterien, die die Preise im Wesentlichen beeinflussen, gehören:

  • Körperlicher und kognitiver Zustand der zu betreuenden Person und der daraus resultierende Betreuungsaufwand 
  • Anzahl der zu betreuenden Personen
  • Qualifikationen und Erfahrung der Betreuungskraft 
  • Nachteinsätze 
  • Niveau der Deutschkenntnisse
Betreuungskosten

Die folgenden Preisangaben dienen der Veranschaulichung der monatlichen Betreuungskosten, die stets unter der Berücksichtigung des Betreuungsbedarfs  sowie der individuellen Wünsche der Kunden entstehen: 

I. rudimentäre Deutschkenntnisse:
   EUR/Monat ab 1.930 EUR (bzw. ab 64 EUR Tagessatz)

II. grundlegende Deutschkenntnisse:
   EUR/Monat ab 2.070 EUR (bzw. ab 69 EUR Tagessatz)

III. durchschnittliche Deutschkenntnisse:
   EUR/Monat ab 2.490 EUR (bzw. ab 83 EUR Tagessatz)

IV. gute bis sehr gute Deutschkenntnisse:
   EUR/Monat ab 2.670 EUR (bzw. ab 89 EUR Tagessatz)

Betreuung zweier Personen


Betreuung zweier Personen

Im Falle der Betreuung zweier Personen muss mit zusätzlichen Kosten in Höhe von 150 EUR im Monat gerechnet werden.

Alle angeführten Preise verstehen sich als Bruttopreise und decken die Betreuungskosten, Steuern, sowie die Sozial-, Kranken- und Unfallversicherung.

Nähere Informationen zu den Betreuungspreisen erteilen wir Ihnen gern schriftlich oder telefonisch. Zur genaueren Kostenermittlung steht zudem unser unverbindliches Formular zur Verfügung.

Fragebogen

Reisekosten


Die Flug‐ bzw. Bus-/Bahnkosten werden vom polnischen Entsendeunternehmen – auch bei Betreuungswechsel – vollständig übernommen. 

Reisekosten

Feiertags­zu­schläge


Feiertagszuschläge

Für die gesetzlichen Feiertage, wie etwa Weihnachten, Neujahr oder Ostern, werden keine Gebühren in Rechnung gestellt. Zusätzliche Aufwendungen aller Art werden in diesem Zusammenhang ausschließlich vom polnischen Entsendeunternehmen getragen.  

Service­gebühr


Die Bearbeitungsgebühr beträgt 490 Euro zzgl. 19 Prozent Umsatzsteuer. Sie wird einmalig bei der Erstvermittlung einer Betreuungskraft fällig und gilt für die gesamte Vertragsdauer. Folglich entstehen bei weiteren Vermittlungen – sowohl beim regulären als auch irregulären Betreuungswechsel (etwa bei Erkrankung der Betreuungskraft) – keine weiteren Kosten.


Nähere Informationen zu unseren durch die Gebühr gedeckten Leistungen entnehmen Sie bitte dem Abschnitt „Service“

Wichtiger Hinweis: 

Über die Aufwen­dungen, die entweder als außerge­wöhn­liche Belastungen oder haushaltsnahe Dienst­leis­tungen steuerlich absetzbar sind, wird stets indivi­duell entschieden. 

Finanzierung Seniorenbetreuung
Diese Website verwendet nur System relevante Cookies. Weitere Informationen hierzu entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung